Die Kolonie verfügt seit 2011 über eine eigene WLAN Anlage.

Wer in Reichweite einer der Antennen ist, kann sich für die Nutzung der Anlage anmelden.

Es ist eine einmalige Aufnahmegebühr und ein monatliches Nutzungsentgeld fällig, das allerdings nur in der Saison erhoben wird.

Es gibt sieben Antennen, die an verschiedenen Stellen der Kolonie aufgebaut sind.

Die Anlage wird auf Kosten der Kolonie nicht erweitert. Es können aber durch Kolonisten Antennen gekauft werden, die dann in das System integriert werden.

Hier sind die weiteren Dokumente:

Anleitung für das WLAN der Kolonie Sonnenbad

Antrag auf Netzwerkanschluss

Benutzerordnung

11.06.2020