Kategorien

Facebook

Kontakt

Unwetter 2017

Am 29.6.2017 wäre unser neuer Schuppen fast abgesoffen.

Wir hatten um 17.00h einen Termin mit dem Vertreter der Toilettenwände. Nachdem der gegangen war hatten wir uns noch unterhalten und dann ging der Weltuntergang los. 

Das Wasser stand kurz vor der Unterkante des Schuppens und wenn wir nicht mit Eimern, Pumpe und dem Bauen eines Deltas das Wasser verteilt bekommen hätten, wäre unser schönes neues Gebäude zum Abriss freigegeben worden.

Eine Woche später hat es dann nochmal zugeschlagen, aber Dank der Hilfe mehrerer Gartenfreunde konnte das neue Gebäude gerettet werden.