Kategorien

Facebook

Kontakt

Jeder Klaut was er kann

„Gartenfreunde“ A haben ihren Garten Jahrelang verkommen lassen. Als sie sich getrennt haben, mussten sie den Garten endlich kündigen.

Wie es so kommt, wurde der Garten auf minus 3000 Euro abgeschätzt, dass heißt A mussten 3000 Euro an den Bezirksverband bezahlen.

Nun wurde eine Firma C beauftragt den Abriss durchzuführen.

Pächterin B von der Nachbarkolonie hat den Abriss mitbekommen und ist mit Schubkarre in den Garten  A gefahren und hat mit Duldung der Firma C angefangen die noch nutzbaren und auch mit Wert abgeschätzten Pflanzen zu entfernen. Unser Vorstandsmitglied D hat das mitbekommen und Pächterin B noch gerade verhindern können, das B den Wasseranschluss abbaut und auch noch mitgehen lässt.

 

Wasser ablesen 2018

Am 27.10. kommen wir ab 9.00h in die Parzellen um die Zählerstände zu ermitteln. Bitte seit zu der Zeit im Garten und lasst uns an die Wasserschächte.

Wer seinen Stand vorher melden möchte, kann das hier über unsere Homepage bequem machen.

Bitte keine Zettel mehr in der Kolonielaube abgeben, da diese öfter verschwinden und dann für unnötigen Ärger sorgen.

 

 

Pflanzen- und Inventarverkauf Parzelle 19

Wir wollen die Pflanzen und das von der Kolonie nicht benötigte Inventar unserer neuen Kolonieparzelle 19 an Gartenfreunde verkaufen, die den Sachen ein neues, schönes Zuhause geben.

Die Aktion findet am 22. September statt.

 

Sommerfest 2018

Unser Sommerfest am 18.8.18 war mal wieder ein voller Erfolg.

Über dreihundert Gäste konnten wir begrüßen.

Die  Band hat gute, wenn auch diesmal nicht so tanzbare, Musik geliefert. Unsere Helfer haben wieder tolle Arbeit geleistet

Cocktailbar, Hamburger und Bier konnten unsere Sonnenbad-Freunde kulinarisch gut versorgen.

Kinderfest 2018

Am 14.7. begann um 14.00h unser Kinderfest!

Vorher wurde aufgebaut und die Tombola und Stände bestückt. Wir hatten wieder sehr viele Sponsoren, die uns reichlich mit Geschenken bedacht haben, insbesondere die Spiele von Schmidt und der Riesen Benjamin Blümchen waren eine Attraktion!

Unsere diesjährige Attraktion war eine riesige Rutsche. Die Kinder sind wir verrückt gerutscht oder haben sich auf dem Sitzplatz über die Erwachsenen lustig gemacht.

Unsere Ponys waren natürlich auch wieder da, es gab die üblichen Warteschlangen.

Auch der Schminkstand, der mit eigenen Künstlern bestückt war hat wieder viele Kunstwerke erzeugt.

Hier noch die restlichen Bilder von den Ständen.

Da wir das Fest diesmal in den Sommerferien versucht haben, waren nur 130 Kinder dabei. Allerdings waren wieder drei Kinder aus dem Elisabethstift dabei und drei Kinder aus dem benachbarten Kindergarten, denen wir die Karten gesponsert haben um so unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden.

Vielen Dank an die vielen Helfer, die das Fest erst möglich machen!

Gartenbegehung 2018

Die Gartenbegehung war wieder ein netter Vormittag für die Vorstandsmitglieder und die begleitenden Gartenfachberater. Diesmal waren schon drei eigene Gartenfachberater dabei, unser neuestes Mitglied Bianka durfte schon mal in die Aufgabe mit reinschnuppern.
Im Ergebnis der Gartenbegehung mussten wir 14 Kolonisten anschreiben Mängel abzustellen. Davon haben wir bei fünf Gärten Kündigungsformulare beigelegt, weil die Gärten in einem katastrophalen Zustand sind.
Bei einem Pächter mussten wir einen Ast aus dem Weg entfernen, der eine direkte Gefährdung darstellte.
Der Rest der Kolonie ist einem sehr guten Zustand, vielen Dank!
Die Kleingärtnerische Nutzung ist meist sehr gut, mit dem Aussenbewuchs und den Hecken können wir aber noch besser werden.
Die Gartenfachberater, die uns aus anderen Kolonien unterstützen, waren wie in jedem Jahr über den guten Zustand unserer Kolonie erstaunt, das kennen die aus ihren nicht…

Ökologischer Kleingarten: Nisthilfen

Wir möchten einmal mit Vorträgen über einen ökologischen Kleingarten starten.

Unser erster circa einstündige Vortrag zeigt Beispiele für natürliche und künstliche Nisthilfen, mit denen Nützlinge wie Vögel, Insekten und Säuger im Garten angelockt bzw. gefördert werden können.
Auch Hilfe zur Überwinterung von Igel, Kröten, Laufkäfer und andere Insekten wird angesprochen.

Alle interessierten Gartenfreunde sind eingeladen.

Die Veranstaltung findet am 12. August um 17.30 in der Kolonielaube statt.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Pfingstkonzert 2018

Unser erstes Pfingstkonzert war ein voller Erfolg. Bei bombigen Wetter haben sich über 120 Gäste bei uns einen schönen Montag gemacht.

Unser Musiker, Peter Robin, hat uns den Tag mit guter und abwechslungsreicher Musik unterhalten.

Das Pulled Pork und die hausgemachten Barbecue Saucen sind gut angekommen.

Polizeieinsatz

Unser 1. Vorsitzende hat  den folgenden Vorgang beobachtet, kann aber nicht komplett für den Bericht garantieren, wenn an den Darstellungen etwas nicht stimmt, bitte um Mitteilung:


Unser Abschleppunternehmen ist wieder aktiv und schleppt Falschparker ab, heute war das von einem großen Polizeieinsatz begleitet. Die Eigentümer des abgeschleppten Auto waren wohl nicht einverstanden und haben den Fahrer bedroht und gegen das Abschleppauto getreten. Darauf ist die Polizei mit einem Großaufgebot gekommen, es waren mindestens fünf Einsatzfahrzeuge vor Ort. Die Eigentümer oder Bekannte haben lautstark die Polizisten und den Fahrer beschimpft und bedroht, mit dem Ergebnis, dass der Fahrer das wieder Auto abladen musste und nur die Gebühr kassieren konnte, sonst ist der Fahrer wohl gehalten, das Fahrzeug mit zur Aufbewahrungsstelle zu bringen.

Ich habe eine Reihe von Fotos gemacht, wurde aber von der Polizei aufgefordert diese zu löschen. Daher hier nur die übrig geblieben Reste: