Kategorien
Kategorien

Facebook

Kontakt

Grillfest

Unser jährliches Grillfest, was aber keins ist.

Grillfest 2017

Am Samstag, dem 2. September, haben wir bei schönem Wetter ab 15.00h dem Sommer auf wiedersehen gesagt.

Es gab Restewürstchen und Fleisch und ein paar leckere Salate.

Der 1. Vorsitzende hat persönlich leckere Cocktails zubereitet und ein Faß Bier konnten wir auch vernichten.

Es war ein netter Nachmittag.

Herbstfest 2016

Am 17. September fand unser diesjähriges Herbstfest statt.

Es gab ein Schwein vom Spieß und obwohl nicht soviele Gäste aufgrund des schlechten Wetters dabei waren, ist das Schwein und ein Faß Bier aufgebraucht worden.

Grillfest 2015

Am Samstag veranstalteten wir unser traditionelles Grillfest.

Diesmal hatten wir eine Feldküche zu Gast mit drei verschiedenen Suppen.

Trotz des wechselhaften Wetters waren über 60 Gartenfreunde dabei. Die Suppen und Getränke sind gut angekommen.

 

Herbstfest 2013

Am 7.9. fand das letzte Fest in diesem Jahr statt.

Der ehemalige Gitarrist der Western Union, Ginger Taylor, hat uns mit Rock, Pop und Country Musik unterhalten.

Weiterlesen

Grillfest 2012

Unser diesjähriges Grillfest war wieder ein voller Erfolg.

Circa 70 Gäste haben sich über unser Wildschwein hergemacht. Der Vorstand ist garnicht mit dem Schneiden hinterhergekommen.

Dazu gab es leckere, selbstgemachte Salate.

Hier unser Jäger, der das Schwein erlegt hat und für den Koch besorgt hat, der es in einer Rotweinlake präpariert hat.

Die Hütte war voll! Auf die Frage nach einem neuen 50 Liter Faß Bier kam verhaltene Zustimmung, aber das Faß war in kürzester Zeit leergetrunken, so daß noch auf Flaschen zurück gegriffen werden musste.

Spanisches Grillfest 2010

Am 25. September haben wir ab 15.00h unser traditonelles Grillfest gefeiert, welches kein Grillfest war.

Diesmal haben wir Paella von Carlos machen lassen.

Die Paella hat nicht lange gehalten, nach fünf Minuten sah sie dann schon so aus:

Außerdem gab es selbstgemachte Sangria, drei Eimer, und alle waren am Ende leer.

Das Bier war aus Portugal, Super Bock, es war leichter als unser deutsches Bier, aber es muss den Gästen geschmeckt haben, denn beide 30 Liter Fässer waren abends leer.

Insgesamt waren ungefähr 60 Gäste dabei.

Trotz strömenden Regen, hat es der harte Kern bis nach 22.00h ausgehalten.

Spanferkelessen 2009

In diesem Jahr wurde unser traditionelles Grillfest, was keins ist, ein Spanferkel Essen.

2 Schweine á 20kg haben gereicht um 55 hungrige Mäuler zu stopfen.

Leider waren die Salate zu gering bemessen und so mussten wir noch losfahren und Nachschub holen.

Genau wie beim Wein: sonst trinkt niemand Wein, diesmal mussten wir vom Bunker noch vier Flaschen nachholen. Auch das Bierfass war schnell alle und so musste der harte Kern zum Schluss auf die Flaschen der Bierkasse ausweichen.

Das Wetter hat super mitgespielt, es war noch mal ein richtig heißes Wochenende.

Das Fest fand am 19.9.2009 von 14.00h bis 21.00h statt.

Grillfest 2008

Wieder wurde es kein Grillfest.

Das Motto in diesem Jahr war „Olympia in China“ und so boten wir ein Chinesisches Buffet.

Die Kolonielaube war mit 78 Gästen ausgebucht.

Bei leckeren Chinesischen Essen wurde von 17.00h bis 23.30h gefeiert.

Das Essen hat allen Super geschmeckt.

Es gab:

3 Sauer-Scharf Suppe

30 Tori-Teriyaki (Huhn Gemüse)

44 Schweinefleisch, Gemüse + Knoblauch

59 Sukijaki (Rind, Morcheln, Bambus)

N2 geb. Nudeln, Hühnerfleisch Gemüse

67 dop. Geb. Huhn Ananas süß-sauer

Grillfest

Unser diesjähriges Jahresendfest wurde als „Grillfest“ getarnt und war dann gar keins!

Wir haben sehr leckere Braten bei der Fleischerei Gottschlich bestellt.

Wir haben bis 22.00h gefeiert und allen 50 Teilnehmern hat es gut gefallen.

Besonders schön war, das mehrere neue Pächter dabei waren und sich gleich integriert haben.

Erntefest 2005

Am 17.9.2005 ab 15.00h
In der Kolonielaube

Das Motto für dieses Jahr war Griechenland!

Wir haben Spezialitäten der Griechischen Küche und Getränkekammer besorgt.

Das Essen war echt spitze und wer es selber einmal probieren möchte, der geht in das griechische Gemeindehaus in der Mittelstraße 33, parallel zur Albrechtstrasse.. Dort gibt es das leckere und preiswerte Essen.

Vielen Dank an die Gartenfreunde, die geholfen haben, das Fest zu einem Erfolg zu machen.

Vielen Dank auch an den Wettergott, der entgegen der Prognosen uns ein perfektes Wetter beschert hat!